Der See vor dem Haus – Ausgezeichnete Wasserqualität

Posted by on 07/10/2015

Der Badegewässer Atlas Niedersachsen schreibt:

„Im Mittelpunkt steht der durch Sandabbau entstandene See, mit einer Wasserfläche von rund 4,5 ha und einer maximalen
Wassertiefe von ca. 10 Metern. Es gibt keine Zuflüsse und Einleitungen, welche die Badestelle beeinträchtigen könnten.
Es handelt sich um ein geschlossenes System.“

Bildschirmfoto 2015-10-07 um 11.06.00

Keine Kommentare erlaubt.